White Sox 3B Yoan Moncada hat ein Banger-Musikvideo veröffentlicht und sich einer soliden Liste von Baseball-spielenden Musikern angeschlossen

Yoan moncada

Yoan Moncada/YouTube

Yoan Moncada muss sich noch beim Spring Training melden, aber 2021 hat er bereits einen Hit. Der 25-jährige White Sox Third Baseman veröffentlichte am Mittwoch das Musikvideo zu seiner Debütsingle Desastre Personal, als seine Pitcher- und Catcher-Teamkollegen in Arizona ankamen Vorbereitung auf die MLB-Saison beginnen.



Die kubanischen Künstler El Chacal und Lenier schlossen sich dem aufstrebenden Baseballstar an, der im Januar auf Platz 25 der tropischen Billboard-Charts rangierte. Es ist eines von mehr als einem Dutzend Liedern, an denen Moncada während der Nebensaison arbeitete und die zusammenkamen, nachdem Lenier ihn eines seiner Lieder singen sah und die Hand ausstreckte.

Es begann als Hobby, was bedeutete, dass ich es immer geliebt habe, zu Hause zu singen, sagte Moncada. Aber eines Tages veröffentlichte ich ein Lied auf Instagram, in dem ich eines von Leniers Liedern, einem kubanischen Sänger, sang, und er antwortete mir! Als ich in Miami war, haben wir darüber gesprochen, uns für einen Song zu treffen, der mir die Tür öffnete. So habe ich mein erstes Lied bekommen.

In Kuba hat die Reggaetón-Musik Elemente der traditionellen kubanischen Musik integriert, was zum Hybrid Cubatón führte. Die Musik der Insel hat viele Hörner und Trommeln, die bei Moncadas erster Single an vorderster Front stehen. Es ist ein ziemlich normales Liebeslied darüber, wie der Verlust seines Mädchens sein persönliches Desaster wäre und wie er ohne sie verrückt werden würde.

Der Song ist sehr eingängig und das Musikvideo bringt ernsthafte karibische Vibes mit, da Moncada einen auffälligen Haarschnitt und ein tolles Hawaiihemd mit passenden Shorts trägt. Oder... vielleicht... ist es ein Strampler?

So oder so bleibt nur die Frage, ob Moncada in der Saison 2021 zu seinem eigenen Song aufsteigen wird. Er wird versuchen, ein schlechtes Jahr im Jahr 2020 zu verbessern, in dem er .225 mit sechs Homeruns, 24 RBIs und einer hohen Anzahl von Strikeouts in 52 Spielen erzielt hat.

Moncada ist nicht der einzige Baseballspieler, der die Musikwelt betritt. Hier sind einige andere ehemalige Major Leaguers, die im Laufe der Jahre Musik veröffentlicht haben – einige besser als andere:

Barry Zito – 15-jähriger MLB-Pitcher bei Oakland und San Francisco

Bernie Williams – 16-jähriger MLB-Outfielder bei New York (Yankees)

Bronson Arroyo — 17-jähriger MLB-Krug bei Pittsburgh, Boston, Cincinnati, Arizona

Ken Griffey Jr. — 22-jähriger MLB-Outfielder bei Seattle, Cincinnati, Chicago (White Sox)

Mike Piazza – 16-jähriger MLB-Catcher mit New York (Mets), Los Angeles (Dodgers), Florida, San Diego, Oakland

Hyun-jin Ryu – Aktiver 8-jähriger MLB-Krug bei Los Angeles (Dodgers), Toronto


Bernie Williams wurde für einen Latin Grammy nominiert, also ist er objektiv der Beste von allen, aber wir möchten Ihren Lieblingsmusiker kennenlernen, der Baseball spielt. Lass es uns in den Kommentaren wissen!