Warum verwendet der Super Bowl römische Zahlen anstelle von normalen Zahlen?

Getty Image


Wann werde ich das jemals benutzen? ist ein zeitloses Mantra, das seit Generationen von frustrierten Studenten geäußert wird, die erkennen, dass es nicht viele Situationen im Leben gibt, in denen es sich als nützlich erweisen wird, zu wissen, dass Montpelier die Hauptstadt von Vermont ist.

Ich habe diese Frage im Laufe meiner Grundschulbildung oft gestellt, und während meine Lehrer ihr Bestes taten, um mir zu versichern, dass ich eines Tages die Vorteile des Auswendiglernens weltlicher Fakten ernten würde, erwähnten sie nicht, dass diese Vorteile hauptsächlich im Form von Geschenkkarten, die als Preise bei Bar-Trivia verschenkt werden.





Wenn ich über meine jüngeren Tage nachdenke, fallen mir bestimmte Lektionen als besonders nutzlos auf. Ich weiß jedoch nicht, ob ich jemals eine schlechtere Rendite für meine investierte Zeit erzielt habe als in der Woche, in der ich die Nuancen römischer Ziffern gelernt habe.

Ich hatte vor kurzem eine Rückblende in die Mittelschule, als ich eine Post-Prüfung erstellte wie genau Verrückt machen Simulationen sind als es darum ging, den Ausgang des Super Bowl vorherzusagen, und mir wurde klar, dass ich keine Ahnung hatte, warum die NFL entschied, dass ein archaisches Nummerierungssystem der beste Weg wäre, um Meisterschaftsspiele im Auge zu behalten.



Warum verwendet der Super Bowl überhaupt römische Ziffern? Ich habe ein wenig gegraben und bin auf einen von der Liga herausgegebenen Medienführer gestoßen, der versucht hat, die Frage zu beantworten:

Die Verwendung römischer Ziffern zur Bezeichnung von Super Bowls begann mit V, das von den Baltimore Colts gegen die Dallas Cowboys 16-13 auf Jim O’Briens 32-Yard-Field Goal mit fünf Sekunden Rückstand gewonnen wurde.

Die römischen Ziffern wurden verwendet, um jegliche Verwirrung zu verdeutlichen, die auftreten könnte, weil das NFL Championship Game – der Super Bowl – im Jahr nach einer chronologisch aufgezeichneten Saison gespielt wird. Die Ziffern I bis IV wurden später für die ersten vier Super Bowls hinzugefügt.



Ich sage versucht, weil eine genaue Untersuchung dieser Antwort zeigt, dass sie überhaupt nichts beantwortet. Es erklärt wann Der Super Bowl begann mit römischen Ziffern, aber es gibt keinen Einblick, warum sie sich entschieden haben, am Ende ein V zu werfen, anstatt eine normale Zahl zu verwenden.

Nach etwas mehr Herumschnüffeln bin ich auf ein paar Quellen Das wies die Schuld auf Lamar Hunt, den ehemaligen Besitzer der Kansas City Chiefs und den Mann, der den Begriff Super Bowl prägte.

Bob Moore, ein Historiker für das Team, hat sein Bestes getan, um einen Einblick zu geben, aber es wird wahrscheinlich Lust auf mehr machen:

Es war seine Idee. Ich denke, die Leute hatten von Anfang an das Gefühl, dass es etwas hat, auch wenn sie nicht genau sagen konnten, was es war. Es war bald nur noch ein Teil davon. Jetzt wäre es ohne sie nicht mehr dasselbe.

Hunt spielte anscheinend eine maßgebliche Rolle dabei, den Fußball in den Mainstream zu bringen. Ich weiß zwar nicht genau, was ihn dazu inspiriert hat, die Route der römischen Ziffern zu gehen, aber ich denke, die Leute nahmen einfach an, dass er wusste, was er tat, und rollten damit.

Soweit ich das beurteilen kann, hat sich vor seinem Tod im Jahr 2006 niemand die Mühe gemacht, Hunt zu fragen, was seine Inspiration war.