Warum fummelt Ezekiel Elliott so viel herum? Eine (lächerliche) Theorie hat mit seinen Ärmeln zu tun. Nicht wirklich

Gegeben Hesekiel Elliott

Getty Image


Es war bisher nicht gerade ein großartiges Jahr für Ezekiel Elliott und die Dallas Cowboys. Nicht nur, dass Amerikas Team mit einem 2-4-Rekord hinter den Erwartungen zurückbleibt – das ist immer noch gut genug für den ersten Platz im schrecklichen NFC-Osten – aber der Star, der zurück läuft, scheint für jeden NFL-Spieler eine schlechte Angewohnheit zu haben: Fummeln.

Nachdem Zeke während Dallas zwei Fumbles verloren hatte Montagabend Fußball Niederlage gegen die Cardinals, Elliott war an der Seitenlinie deutlich in seinem eigenen Kopf zu sehen, verärgert über sich selbst, weil er den Ball auf den Rasen gelegt hatte. Zur Hölle, die Trainer der Cowboys gaben ihm sogar eine Verschnaufpause für den Großteil einer Fahrt, damit er sich etwas abkühlen konnte. Auch nach dem Spiel sprach Ezekiel Elliott über seine Fummelprobleme – die jetzt erreicht sind fünf totale Fummeln mit vier verlorenen Fumbles in dieser Saison – und nahm die Schuld für den Blowout auf MNF gegen die Karten auf sich.





Ich werde es immer und immer wieder sagen – ich habe das Spiel mit zwei Fumbles begonnen, den Ball weggegeben und ihnen den ganzen Schwung gegeben, den sie zum Abheben brauchen, sagte Elliott. Ich möchte sagen, dass es mir leid tut und das geht auf mich. Ich muss besser werden.

Während Elliott sein Fummelproblem in die Hand nimmt, fragen sich einige Fans, was an der Entwicklung eines solchen Problems schuld ist, da dies keine Angewohnheit ist, die die meisten Superstar-Running Backs einfach über Nacht entwickeln. Ist es ein Mangel an Fokus? Faulheit beim Halten des Fußballs? Oder könnten es Elliotts lange Ärmel unter seinem Trikot sein?



Nun, wenn Sie die Schlagzeile lesen, wissen Sie bereits, was einige NFL-Fans auf Twitter denken, denn wir sind am Punkt des vollen Wahnsinns angelangt: Die Leute denken, dass lange Ärmel dafür verantwortlich sind, dass Zeke so viel herumfummelt. Schauen Sie sich einfach an, was einige Leute in den sozialen Medien während des Spiels gestern Abend zu sagen hatten.

Das ist absolut absurd. Wie, nein. Nein, nein, nein, Ezekiel Elliott, der so viel herumfummelt, hat nichts damit zu tun, dass er lange Ärmel unter seinem Trikot trägt – aber es ist urkomisch zu sehen, wie die Fans sich wirklich davon überzeugt haben, dass dies absolut die Wurzel des Problems ist. Möchten Sie wissen, was es damit zu tun hat? Seine schlechten Ballfähigkeiten und sein fauler Umgang mit dem Fußball, bei dem der Kerl das verdammte Ding buchstäblich nur von seinem Körper weghängt, damit seine Gegner darauf schlagen können. Lange Ärmel, kurze Ärmel, keine Ärmel, deshalb hustet Zeke dieses Jahr so ​​viel vom Ball.

Um meine endgültige Argumentation zu untermauern, erlauben Sie David Helman, einem Mitarbeiter der offiziellen Website der Cowboys, Sie daran zu erinnern, dass die Cowboys vor gerade einmal zwei Jahren sieben von acht Spielen gewonnen haben, wobei Elliott die langen Ärmel rockte.

Fans versuchen schnell, die wildesten Dinge zu theoretisieren, um den Dingen einen Sinn zu geben, und dies ist eindeutig der neueste absurde Vorschlag. Vertrauen Sie mir, Ezekiel Elliotts Fummelei wird aufhören, wenn er aufhört, beim Fußball locker zu werden, nicht wenn er aufhört, lange Ärmel zu tragen.

( H/T The Spun )