Warum Sie Comic-Sammlersoftware verwenden sollten

    Aaron Albert, Sammler und Experte für Comics, studiert, lehrt und schreibt seit mehr als 20 Jahren über das Comic-Genre.unser redaktioneller prozess Aaron AlbertAktualisiert am 31. Dezember 2018

    Sie haben Hunderte, vielleicht Tausende von Comics in Ihrer Sammlung, aber wie behalten Sie den Überblick? Während ein paar Comic-Sammler verwenden möglicherweise noch Notizkarten oder eine andere Papierablagemethode, andere haben sich einer einfachen Tabellenkalkulation zugewandt.

    Es gibt noch eine andere Option und wenn Sie noch keine Software für Comic-Tracking ausprobieren möchten, verpassen Sie möglicherweise einige großartige Funktionen. Mit der richtigen Datenbank können Sie Zeit sparen und mehr Freude an Ihrer Sammlung haben.

    Warum Comic-Sammler-Software?

    Als Comic-Sammler möchten Sie wissen, was Sie bereits haben und wo Ihre Sammlung noch verbessert werden kann. Sie möchten dies auch schnell tun, weil es mehr Comics zu finden und zu lesen gibt und das Letzte, was Sie tun möchten, zu viel Zeit damit verbringen, Ihre Sammlung zu verwalten.





    Hier ist eine Datenbank-Software für Comic-Sammler sehr nützlich. Viele dieser Programme wurden von Sammlern wie Ihnen entwickelt und sie wissen, was Sie wollen, worauf es ankommt und welche Funktionen vielleicht nur unnötiger Quatsch sind.

    Die Funktionen von Comic-Software sind in der Regel von Entwickler zu Entwickler ähnlich. Die meisten ermöglichen es Ihnen, Ihre Sammlung einzugeben, zu verfolgen, wo Sie möglicherweise ein oder zwei Ausgaben verpassen, und Sie können eine Wunschliste für Ihren Vorrat erstellen. Diese sind für den ernsthaften Sammler wichtig, besonders wenn Sie Investieren Sie in Ihre Sammlung und sorgen Sie sich um deren Wert .



    Auch wenn du ein bist Gelegenheits- oder Anfänger-Comicsammler , werden Sie feststellen, dass diese Programme Ihre Freude mit zunehmender Sammlung steigern werden. Sie müssen nicht physisch nach Feldern suchen, um zu wissen, welche Probleme Sie haben oder welcher Charakter in welchen Büchern auftaucht, die Datenbank kümmert sich um alles.

    Kurz gesagt, die Migration Ihrer Comic-Sammlung in ein spezielles Softwareprogramm bietet viele Vorteile:

    • Geben Sie Ihre Sammlung schnell und einfach ein und fügen Sie neue Comics hinzu, wenn Sie sie erwerben.
    • Durchsuchen Sie Ihre Sammlung nach Charakter, Herausgeber, Serie, Künstler, Jahr usw.
    • Entdecken Sie Probleme, die nicht in Ihrer Sammlung enthalten sind und die für den Abschluss eines bestimmten Laufs von entscheidender Bedeutung sein können.
    • Verfolgen Sie den Wert Ihrer Sammlung und erhalten Sie bei einigen Softwareprogrammen regelmäßige Updates zu Wertänderungen.

    Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Kaufs von Software haben und nach einer kostenlosen Option suchen, sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen: Sie haben in Ihre Comic-Sammlung investiert. Was sind ein paar Dollar mehr, um sicherzustellen, dass Sie ein Tracking-Programm haben, das das macht, was Sie wollen, das Sammeln angenehmer macht und keine Zeitverschwendung ist?



    Probiere Bevor du kaufst

    Seien wir ehrlich, kostenlos ist nicht immer besser und um das Beste aus Ihrer Comic-Tracking-Software herauszuholen, müssen Sie wahrscheinlich ein wenig bezahlen. Es lohnt sich wirklich, vor allem, wenn Sie Zeit und Mühe darauf verwenden, Ihre gesamte Sammlung in die Datenbank aufzunehmen.

    Vor dem Kauf sollten Sie jedoch die kostenlose Testversion nutzen, die viele dieser Unternehmen anbieten. Es ist vielleicht sogar am besten, einige davon mit einer kleinen Auswahl (etwa 50) Ihrer Comics auszuprobieren.

    Vergleichen Sie jede Software und sehen Sie, wie sie für Sie funktioniert. Jeder ist anders und jeder Sammler hat seine eigenen Prioritäten und Vorlieben für die Verwaltung seiner Sammlung. Sie können die Benutzeroberfläche und die Wertverfolgungsfunktionen von ComicBase wirklich genießen oder die schreibfreie Funktion von Comic Collector Live mögen. So oder so, du wirst es wirklich nicht wissen, bis Sie Versuch es.

    Nehmen Sie sich für jedes Programm, über das Sie nachdenken, ausreichend Zeit. Spielen Sie damit herum und erkunden Sie die Funktionen, die Benutzeroberfläche und die Verwaltung einer Auswahl Ihrer Sammlung.

    Berücksichtigen Sie bei der Bewertung diese wichtigen Funktionen:

    • Neue Comics eingeben
    • Eintrag in eine bestehende Sammlung
    • Durchsuchen und Durchsuchen Ihrer Sammlung
    • Comics zu deiner Wunschliste hinzufügen
    • Den Wert Ihrer Sammlung ermitteln

    Ein guter und gründlicher Testlauf der Software erspart Ihnen später viel Kopfzerbrechen. Stellen Sie sich vor, Sie verbringen einen ganzen Monat damit, Ihre gesamte Sammlung einem Programm hinzuzufügen, nur um festzustellen, dass es nicht das tut, was Sie wirklich brauchen oder wollen. Das ist der Albtraum eines Sammlers und eine große Zeitverschwendung.

    Gehen Sie auf Nummer sicher, bevor Sie sich einer so wichtigen Aufgabe widmen.

    3 Comic-Software-Optionen zum Auschecken

    Sie werden eine Reihe von verfügbaren Comic-Tracking-Softwareoptionen finden. Hier sind einige, die unsere Rezensenten überprüft und bis zu einem gewissen Grad empfohlen haben.​

    1. ComicBase-Profi : ComicBase bietet kostenlose (mit Einschränkungen) und kostenpflichtige Software und bietet einige der besten Optionen und benutzerfreundlichen Funktionen unter den Comic-Katalogisierungssoftwares. Von der Eingabe Ihrer Comics bis hin zur Suche und Einrichtung einer Wunschliste ist dies bei weitem unser Favorit. Auch bei der Wertermittlung Ihrer Sammlung steht sie ihren Mitbewerbern weit voraus.
    2. Comic-Sammler Live : Es scheint, dass sich Comic Collector Live seit seiner ersten Veröffentlichung erheblich verbessert hat und viele Funktionen hat, die viele Sammler interessieren werden. Dazu gehören Downloads von vollständigen Ausgabeläufen und die Möglichkeit, alle Daten selbst eingeben zu müssen. Die kostenlose Testversion ist sicherlich etwas, das Sie ausprobieren sollten, obwohl sie von dort auf Abonnementbasis läuft, sodass Sie sich verpflichten müssen, bevor Sie Ihre gesamte Sammlung eingeben.
    3. Collectorz.com Comic-Sammler : Collectorz.com erstellt Software zum Katalogisieren von Filmen, Musik, Spielen, Büchern und hier vor allem: Comics. Obwohl es eine gute Arbeit bei der Verwaltung Ihrer Comic-Datenbank leistet, lässt es in Bezug auf die Aktualisierung der Werte bei Veränderungen des Marktes etwas zu wünschen übrig. Bei Interesse gibt es eine kostenlose Testversion.