Wildsamoaner - Anoa'i - Maivia-Stammbaum

    Eric Cohen ist ein Sportjournalist, der sich auf Pro Wrestling konzentriert. Er ist ein wichtiger Gast bei Wrestling-Diskussionen im BBC Radio und Sirius Hardcore Sports Radio.unser redaktioneller prozess Eric CohenAktualisiert am 27. März 2019

    Peter Maivia ist der Patriarch der erfolgreichsten Familie in der WWE-Geschichte. Die Familie verfügt über fünf Mitglieder der WWE Hall of Fame, einer Wrestling-Schule, die für das Training des WWE-Champions Batista verantwortlich ist, und nicht zuletzt, Dwayne 'The Rock' Johnson, 'The Most Electrifying Man in Sports and Entertainment'. Zusätzlich zu allen unten aufgeführten Wrestlernamen (beschränkt auf diejenigen, die Vollzeit in der WWE teilgenommen haben), gibt es möglicherweise weitere Mitglieder der Familie auf dem Weg zum Unternehmen.

    Peter Maivia

    Peter Maivia erreichte in Samoa den Status eines High Chiefs und ließ sich zu Ehren die Tattoos über seine Arme und Beine streichen. Eine weitere samoanische Tradition, die er ehrte, war das Blutsbruderritual, das er mit Amituana Anoa'i durchführte. Als Wrestler trat er auf der ganzen Welt auf und hatte WWE Championship Matches im Madison Square Garden gegen Billy Graham und Bob Backlund .

    Außerhalb des Rings trat er im James-Bond-Film auf Du lebst nur zweimal und war Besitzer des Wrestling-Territoriums auf Hawaii. 1982 starb er im Alter von 45 Jahren an Krebs. 26 Jahre später wurde er posthum in die WWE Hall of Fame aufgenommen.





    Rocky Johnson und The Rock

    Peter Maivias Tochter Ata Maivia heiratete den professionellen Wrestler Rocky Johnson. Rocky, der auch Mitglied der WWE Hall of Fame ist, ist vor allem dafür bekannt, die Hälfte der ersten afroamerikanischen Tag-Team-Champions in der WWE-Geschichte zu sein. 1996 trat ihr Kind Dwayne Johnson unter dem Namen Rocky Maivia in die WWE ein, um seinen Vater und Großvater zu ehren. Später änderte er seinen Namen in The Rock und wurde einer der erfolgreichsten Wrestler der Geschichte sowie ein beliebter A-Listen-Schauspieler.

    Die Kinder von Amituana Anoa'i

    Zwei von Amituanas Söhnen folgten ihrem Onkel in das Familienunternehmen. Afa und Sika, den Wrestling-Fans auch als The Wild Samoans bekannt, waren eines der erfolgreichsten Tag-Teams der Branche. Die Hall of Famer gewann 21 Mal Tag-Team-Gold, darunter dreimal in WWE. Afa eröffnete eine Wrestling-Schule, auf der viele der Namen trainiert wurden, über die Sie gleich lesen werden Batist und Mickey Rourke.



    Zusätzlich zu den beiden Söhnen, die gekämpft haben, hatte Amituana zwei weitere Kinder, Junior und Vera, deren Kinder in der WWE angetreten sind.

    Die Söhne von Afa

    Zwei von Afas Söhnen haben in der WWE teilgenommen. Derjenige, der jüngeren Fans am bekanntesten ist, ist Afa Jr., der auch unter dem Namen Manu rang. Er ist vor allem für seinen Versuch bekannt, sich Randy Ortons Legacy-Fraktion anzuschließen.

    Sein anderer Sohn, der WWE beitrat, wrestlete unter verschiedenen Namen, darunter Samoan #3, Samula und Samu. Er begann seine WWE-Karriere als Ersatz für seinen verletzten Onkel Sika während einer ihrer World Tag Team Championship-Regierungen. Sein größter Erfolg kam als Teil eines Tag-Teams mit seinem Cousin Fatu. Sie waren als The Samoan Swat Team in WCCW und WCW bekannt und wurden in The Headshrinkers in WWE umbenannt, wo sie Tag Team Gold gewannen.



    Die Söhne von Sika

    Sika hat zwei seiner Söhne in seine Fußstapfen in die WWE treten lassen. Der erste Sohn, der in die Firma eintrat, rang unter dem Namen Rosey. Er war ursprünglich Teil des Tag-Teams 3 Minute Warning mit seinem Cousin Jamal und wurde später ein Superheld im Training unter der Anleitung von The Hurricane.

    Sika ist auch der Vater von Roman Reigns, der sein Debüt in der WWE als Teil von The Shield gab. Er ist ein ehemaliger WWE-Tag-Team-Champion mit Seth Rollins und steht kurz davor, der nächste große Star für das Unternehmen zu werden.

    Yokozuna

    Yokozuna war der Sohn von Junior Anoa'i. Er war das erste Familienmitglied, das die WWE-Meisterschaft gewann, einen Titel, den er bei zwei verschiedenen Gelegenheiten hielt. Er war auch der dritte Mann in der Geschichte, der im letzten Spiel von zwei aufeinanderfolgenden Spielen antrat WrestleMania Events und der einzige Wrestler, der sowohl gewinnt als auch verliert WWE-Meisterschaft um eins WrestleMania . Seine Schwierigkeiten, sein Gewicht zu kontrollieren, kosteten ihn sowohl seine Karriere als auch seine Gesundheit. Im Jahr 2000 starb er im Alter von 34 Jahren. 2012 wurde er posthum in die WWE Hall of Fame aufgenommen.

    Die Kinder von Vera Anoa'i

    Vera Anoa'i heiratete Solofa Fatu. Sie hatten drei Kinder und zwei Enkel, die für die WWE angetreten sind. Der erste, der es in das Unternehmen schaffte, war Sam, der während seiner Zeit unter den Namen Tama und The Tonga Kid rang. Als er in die Firma eintrat, war er in Jimmy Snukas Fehde gegen Roddy Piper und seine Schergen verwickelt. Später wurde er mit Haku die Hälfte von The Islanders, wo sie Matilda, das Maskottchen der britischen Bulldoggen, berüchtigt machten.

    Solafa Fatu, Jr. würde dann unter den Namen Fatu und Rikishi ringen. Als Fatu war sein größter Erfolg als Teil des Samoan Swat Teams und der Headshrinkers mit seinem Cousin. Nachdem sich das Team aufgelöst hatte, änderte er seinen Namen in Rikishi und wurde berühmt dafür, dass er das Stink Face gab, eine Bewegung, bei der er seine Pobacken in das Gesicht seines Gegners rieb.

    Eddie Fatu machte sich zuerst einen Namen als Jamal, eine Hälfte des Tag-Teams Three Minute Warning. Ihr berüchtigtster Moment war die Trennung der Hochzeit von Billy und Chuck. Später wurde er als Umaga neu verpackt, wo er an der Schlacht der Milliardäre teilnahm und vertreten war Vince McMahon in einem Match, in dem Vince und Donald Trump jeweils ihre Haare aufs Spiel setzten. Eddie starb 2009 im Alter von 36 Jahren.

    Die Verwendungen

    Jimmy und Jey Uso sind die ersten Vertreter der vierten Generation der Familie, die bei WWE antreten. Die Zwillingsbrüder sind die Söhne von Rikishi. Jimmy Uso ist mit WWE Diva Naomi verheiratet.