WWE-Fan hüpft Geländer, um mit Seth Rollins die Rampe zu gehen, hat Glück, dass Rollins ihn nicht zerquetscht hat?

seth-rollins-wwe-fan

Es kommt


Während WWE-Wrestler einige der schlimmsten Motherfucker auf dem Planeten sein sollen, die zusammenklappbare Stühle an den Kopf nehmen und aus 15 Fuß hohen Stahlkäfigen fallen, gibt es Zeiten, in denen es offensichtlich ist, dass sie sogar ein wenig ausgeflippt sind.

Einer dieser Momente geschah während Montag Nacht Raw letzte Nacht, als Seth Rollins beim Betreten des Rings, um John Cena und die Prime Time Players in einem Sechs-Mann-Tag-Match während des Hauptereignisses der Nacht zu treffen, ein Fan über eine Barriere hüpfte und tatsächlich mit dem World Heavyweight die Rampe hinunterging und US-Meister.





https://platform.vine.co/static/scripts/embed.js

Rollins versucht, seinen Charakter zu bewahren, und schaut den Typen ohne große Sorge an, aber nachdem er das Video ein paar Mal gesehen hat, scheint er sich mit dem zurückzuhalten, was er wirklich tun wollte – und tun sollte – nämlich Deck einfach den Fick aus dem Crasher.



Kameras zeigten sogar, wie Cena schreit und auf das zeigt, was während des Auftritts seines Rivalen vor sich geht, was beweist, dass diese Jungs gelegentlich ihren Charakter brechen müssen.

Anstatt vom Champion – oder den anderen fünf Jungs, die auf Rollins im Ring warten – aufgebahrt zu werden, wurde der Fan einfach von den Sicherheitskräften angegriffen und verbrachte wahrscheinlich die Nacht im Gefängnis. Kein schrecklicher Preis, wenn man bedenkt, dass er vermutlich keine gebrochenen Knochen von Rollins hatte und das Gefühl hatte, in ein WWE-Match zu gehen. Jedenfalls für ein paar Sekunden.

[ H/T FTW.USAToday ]