Yair Rodriguez liefert einen der verrücktesten Knockouts in der UFC-Geschichte, nachdem er den 'Korean Zombie' im Buzzer besiegt hat

Während des heutigen Hauptereignisses der UFC Denver konnte Yair Rodriguez einen der verrücktesten Knockouts in der UFC-Geschichte erzielen.

Beobachten Sie, wie Rodriguez, der bis zu diesem Zeitpunkt den Kampf verloren hatte, Chan Sung Jung alias The Korean Zombie einen hinterhältigen Ellbogen abgibt, direkt beim letzten Summer des Kampfes.







Das Internet war absolut fassungslos.