Sie können (die meisten) das echte Riverrun Castle von 'Game Of Thrones' besitzen, das sich in Nordirland befindet

Riverrun Castle Game of Thrones

Über YouTube / PropertyPal / Maison


Riverrun ist das Schloss und Stammsitz der Tullys in HBOs Game of Thrones . Hier wuchs Catelyn Stark mit ihrer Schwester Lysa und ihrem Bruder Edmure auf, bevor sie Ned Stark heiratete und nach Winterfell zog. Riverrun ist der Ort, an dem Rob Stark in Staffel 3 den Verräter Richard Karstark enthauptet hat. All dies wurde im Gosford Castle in der nordirischen Grafschaft Armagh gedreht, und Sie können jetzt den Löwenanteil dieses Schlosses für rund 660.000 US-Dollar besitzen.

Das Gosford Castle wurde in der HBO-Show prominent gezeigt und jetzt können die Fans das meiste davon für 500.000 Pfund (~ 658.419 USD) besitzen, und ich sage 'das meiste', weil das Schloss kürzlich zum Verkauf in verschiedene Teile zerlegt wurde. Die Burg wurde ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts für den 2. Earl of Gosford erbaut, aber im Zweiten Weltkrieg wurde sie von britischen Soldaten besetzt und das Gelände wurde als Kriegsgefangener genutzt. Danach diente das Schloss vor allem als Dokumentenlager.

Riverrun Castle Game of Thrones

Über YouTube / PropertyPal / Maison


Riverrun Castle Game of Thrones

Über YouTube / PropertyPal / Maison


Blitzschnell in die heutige Zeit, nachdem HBO die Dreharbeiten am Standort Riverrun abgeschlossen hatte, wurde das Schloss in sechs luxuriöse „Wohnungen“ im flachen Stil aufgeteilt, jedes mit 2 Schlafzimmern und einer Größe von etwa 3.500 Quadratmetern. Die Wohnungen tragen den Titel Inner Bailey, Great Hall, Old Keep, Dining Room House, Library Wing und Round Tower … und stehen alle zum Verkauf.

Sie finden die Inserat von Maison Real Estate für das Gosford Castle, indem Sie diesem Link folgen, wenn Sie etwas $$$$ für ein Schloss ausgeben möchten und Sie a Game of Thrones Ventilator.

( h/t Metro UK )