Kennen Sie diese kleine Tasche an Ihrer Jeans? Es hat tatsächlich einen Zweck

Jeansblaue Jeans

Shutterstock / Kristallfoto


Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, zu denken, dass eine kleine Tasche in deiner Jeans nutzlos wäre. Als Erwachsener dachte ich, es sei Sache der Leute, Drogen darin zu verstecken. Aber ich hätte nie gedacht, dass es einen ganz bestimmten Grund für die Existenz von Taschen gibt. Leider wurde diese Tasche früher von Männern auf der ganzen Welt benutzt.

Es gab eine Zeit und einen Ort, als alle Männer Uhren trugen. Und nicht unbedingt Armbanduhren. Viele (die meisten?) Männer trugen früher Taschenuhren:





Es geht nicht darum, Münzen zu schmuggeln, obwohl Sie diese Tasche nach Belieben verwenden können. Aber der ursprüngliche Grund für die Entstehung der winzigen Tasche an Ihrer Jeans ist, dass sie verwendet wurde, um Herrentaschenuhren zu tragen. Was ich nicht ganz verstehe, ist, warum diese winzige Jeanstasche noch heute in Jeans existiert.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wann ich das letzte Mal jemanden unter 80 Jahren gesehen habe, der eine Taschenuhr trug. In unserer Generation gibt es sie einfach nicht, zumindest nicht unter denen, die nicht gerade die überragendsten Hipster sind. Warum haben Jeanshersteller das Bedürfnis, Denim weiterhin in einer nutzlosen Tasche zu verwenden, nur weil diese Tasche schon immer existiert hat? Schneiden Sie die Tasche einfach aus. Ich brauche es nicht. Ich werde es nicht vermissen. Sie brauchen es nicht.



( h/t HuffPo )